Fotoalbum

Oberösterreicher-Fotoalbum:
Jahreshauptversammlung am 16. Sptember 2022
im Gasthaus Lamm in Bregenz.

Am 16. September 2022 fand die 40. Jahreshauptversammlung statt.

Cilli Wieser leitete zum zweiten Mal die Jahreshauptversammlung der Oberösterreicher.

Alle Vorstandsmitglieder hatte wegen der Coronakrise, die noch bis in das Jahr 2022 hinein wirkte, nur kurze Berichte vorzutragen.

Die Rechnungsprüfer Günther Koppler und Evi Metzler fanden keine Beanstandung im Rechnungsabschluss 2021/22 und beantragten die Entlastung von Kassier Rudi Öller und des gesamten Vorstands.

In diesem Jahr standen Neuwahlen an. Personell änderte sich nur wenig. Einstimmig gewählt wurden :
Obfrau Cäcilia "Cilli" Wieser,
Stv. Obmann Willi Kaar,
Schriftführerin Siegi Bernegger,
Kassier Dr. Rudi Öller,
kooptiertes Vorstandsmitglied Doris Burton (kürzlich noch Doris Feichtinger).

Zur guten Gewohnheit gehört die Ehrung von Mitgliedern ab 70 Jahren.
In diesem Jahr wurden geehrt:

75er:
Zoltan Huller, Günter Koppler, Erika Sageder und Rosa Walluschnig
80er:
Sieglinde Bernegger, Gottfried Mayr, Engelbert Uttenthaler und Walter Wieser
85er:
Karl Gross, Ehrenobmann Hans Kallinger
90er:
Maria Amann (wurde wegen eines Todesfalls in der Familie durch Hildegard Amann vertreten), Lore Wurzinger.

Der Saal im Lamm war bis auf auf den letzten Platz gefüllt.

Der alte und neu gewählte Vereinsvorstand: Kassier Dr. Rudi Öller, Stv. Obmann Willi Kaar, Obfrau Cäcilia "Cilli" Wieser, Schriftführerin Siegi Bernegger, kooptiertes Vorstandsmitglied Doris Burton (kürzlich noch Doris Feichtinger).

 
 
 
 
 
 
 

Ehrungen

Unser Vorstandsmitglied Doris Feichtinger hat in Steyr geheiratet und wurde zu Doris Burton.

 
 
 
 
 
 

Heidi und Werner Kaplaner haben im August 2022 Bregenz für immer in Richtung Salzburg verlassen. Beide waren treue Besucher unserer Veranstaltungen. Werner war außerdem viele Jahre lang ein verlässliches Vorstandsmitglied unseres Vereins. Vorstandsmitglied Rudi Öller und Vereinsmitglied Silvia Öller haben Heidi und Werner im Namen des Vereins die besten Wünsche mitgegeben.
Wir werden sie vermissen

© Oberösterreicher 2022