Fotoalbum

Oberösterreicher-Fotoalbum: Oberösterreicher genossen Edis Spezialitäten

Bis zum Nationalfeiertag haben Emmi und Edi Ehrenbrandner in "Edis Rankstüble" in Hörbranz Oberösterreichische Spezialitäten aus dem Mühl-, Inn- und Traunviertel auf der Speisekarte. Wie in den vergangenen Jahren hat sich auch heuer eine Abordnung des Vereins der Oberösterreicher in Vorarlberg von der Gschmackigkeit des Angebotes aus der alten Heimat überzeugt. Bei der Schlachtpartie auf OÖer Art gab es u.a. zur Auswahl: Mostsuppe, Blunzngröstl, Sur- und Schweinebraten mit Stöckelkraut, geschmorte Schweinsbäckle, Saumeisen mit Sauerkraut oder Knödelspezialitäten und Speck-Krautsalat. Most passte dazu ebenso als Getränkeempfehlung wie ein Ländle-Bier.

Eine Gruppe von Mitgliedern mit Stammtisch-Organisator Pepi Schick an der Spitze war am 12. Oktober im gut besuchten „Rankstüble“ und ließ sich von den Wirtsleuten und Vereinsmitgliedern Emmi und Edi kulinarisch verwöhnen.

© Oberösterreicher 2015

zum Seitenanfang